Freitag, 23. Juni 2017

Die dunkel Magierin von Arthur Phillip

Halli Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Rezension<3

Vielen lieben Dank an den Blanvalet Verlag, der mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!





Verlag: Blanvalet 

Format: Broschiert

Seiten: 576

ISBN:978-3734160790 

Preis: 14,99 €

 Inhalt:

Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen. Als sie sich entschließt, der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen. Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden. Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen – und Feja soll ihr Werkzeug sein …

Autor:

Arthur Philipp (geb. 1965) ist das Pseudonym eines erfolgreichen deutschen Autors. Er stammt aus einer Familie von Seefahrern und verbrachte den größten Teil seiner Kindheit an der Nordsee. Heute lebt er in Mainz und ist als Journalist, Kabarettist und – natürlich – Autor tätig.

Cover:

Das Cover ist sehr schön und es ist ein Hingucker im Bücherregal! Die Schrift ist hervorgehoben und hat kleine Ausstanzungen. Auf dem Cover ist das Schloss zu sehen, genauso sind Ornamente auf dem Buch.

Erster Satz:

,,Feja spürte ihre Zehen nicht mehr"

Meine Meinung:

Die Grundidee der Story ist sehr gut, nur leider wurde sie überhaupt nicht gut umgesetzt. Es war an manchen Stellen sehr langatmig, man hatte das Gefühl nicht mit der Handlung voran zu kommen.

Feja war für meinen Geschmack zu jung, an einigen Stellen war sie sich unsicher und war komplett ,,hilflos".
Der Schreibstil war sehr angenehm, aber nichts besonderes. Die Kapitellänge war gut und hat nicht zu lange angedauert. Außerdem ist die Aufmachung des Buches toll! Es sind verschiedene Karten enthalten, die mit sehr detailreich gezeichnet.

Bewertung:

Ein Buch, das ein paar Kritikpunkte hatte, von mir gibt es 3 Blumen.

🌺🌺🌺

Mittwoch, 21. Juni 2017

Der Achtsamkeitsbegleiter von Sarah Jane Arnold

Halli Hallo ihr Lieben und willkommen zu  einer neuen Rezension <3

Danke an den Lotos Verlag für das zusenden dieses Rezensionsexemplars. 




Verlag: Lotos Verlag

Format: Taschenbuch

Seiten: 128

Teil: 1 von 1

Empholenes Alter: 10

ISBN: 978-3778782712

Preis: 12,99 €




Inhalt:

Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen – dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben.

Autor:

Dr. Sarah Jane Arnold ist eine britische Psychotherapeutin. Mithilfe einer achtsamkeitsbasierten psychologischen Therapieform hilft sie Klienten, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und unter psychischen Problemen leiden. Sie lebt in Brighton.

Cover:

Das Cover ist Traumhaft schön, vor allem mit dem goldenen Gummiband, dass das Buch noch hochwertiger aussehen lässt.

Meine Meinung:

Wie auch das andere Ausmalbuch der Autorin, gefällt mir dieses hier auch wieder sehr gut. Es ist wirklich handlich und leicht zu transportieren. Außerdem ist es wunderschön aufgemacht und beinhaltet viele spannende Informationen. Die Ausmalbilder sind toll gestaltet und sind sehr detailreich. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht die Bilder auszumalen und kann es nur jedem empfehlen.

Bewertung:

Das Ausmalbuch hat mir sehr viel Spaß gemacht, und ich konnte super entspannen. Es bekommt 5 von 5 Blumen von mir.

🌺🌺🌺🌺🌺





Cleopha - Das Kind der Götter von Vanessa Graf

Halli Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Rezension, heute wird es um das Buch Cleopha - Das Kind der Götter von Vanessa Graf.

Viel Spaß bei der Rezension! 

Vielen lieben Dank an dich Vanessa, dass du mir das Buch zugeschickt hast <3


 Verlag: Innsalz

Format: Taschenbuch


Seiten: 284

Teil: 1 von 2

 Empfohlenes Alter: 14

ISBN: 978-3903154322

Preis: 21,90 €



Inhalt:

Haare, so rot wie Feuer.
Augen, so facettenreich wie die Flügel einer Libelle.
Und ein Charakter, so unscheinbar wie ein wolkenverhangener Himmel.

Die schüchterne Cleo beherrscht es, trotz ihres auffälligen Aussehens, nie mehr Aufmerksamkeit als nötig auf sich zu ziehen. Sie verbringt ihre Zeit lieber allein mit ihrem Stern, der ihr nie von der Seite weicht. Bis er eines Tages nicht länger am Himmel, sondern als Mensch vor ihr steht. Nicht nur Cleos Alltag wird durch das Auftauchen des äußerst attraktiven
Cyrian ordentlich durcheinander gebracht. Auch ihre Gefühlswelt gleicht eher einer wilden Achterbahnfahrt. Als der Sternenjunge ihr klar macht, dass sie kein gewöhnliches Mädchen, sondern angeblich ein Nachkomme der griechischen Götter sei und sie von ihren Feinden bereits ins Visier genommen wurde, wird ihr erst klar, dass ihr normales Leben mit Cyrians Erscheinen endgültig geendet hat.

Autor:

Vanessa Graf ist 17 Jahre alt und Schülerin der HLW in Braunau. Sie unterhält einen regen Verkehr über verschiedene Social Media Plattformen, hat etwa 3000 Follower und viele Tausend Testleser/innen.

Cover:

Es passt definitiv zum Inhalt des Buches! Cleo ist darauf mit ihrem roten Haar zu sehen, außerdem schwirren um ihren Kopf bunte Lichtströme. Diese erinnern sehr stark an Magie!

Erster Satz:

"Eisklate Luft strömt in meine Lunge."

Meine Meinung:

Ich habe die ersten Kapitel des Buches schon auf Wattpad gelesen, dort erschien Cleopha, im originalen Feuerrot - Das Kind der Götter, als erstes. Schon damals fand ich die Story sehr ansprechend, doch habe leider nie weiter gelesen. Als ich gesehen habe, dass Vanessas Geschichte als Buch erscheint, wollte ich es unglaublich gerne lesen! Und die Liebe Vanessa hat mir ein signiertes Exemplar zugeschickt. 

Der Aufbau der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Es wirkte sehr real und ich konnte alles gut mit verfolgen und verstehen. Auch als man in andere Welten eingeführt wurde, hatte ich keine Probleme und fand mich super mit den Erklärungen der Autorin zurecht.

Die beiden Protagonisten waren mir auf Anhieb sympathisch, wobei ich mit manchen Charakteren noch warm werden musste. Cleo hat sich sehr schön entwickelt und ich konnte mich gut und schnell mit ihr identifizieren. Cyrian ist ein neuer Bookhottie! Er hat mein Herz nach der zweiten Seite erobert. Ich fande, dass er ein toller männlicher Protagonist war.

Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm, ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages verschlungen. Die Wortwahl wie die Dialoge der Charaktere haben mich stetig zum lachen gebracht. Auch die wechselnde Sicht der beiden Protagonisten hat mir sehr gut gefallen, da man Gefühle und Gedankengänge besser verfolgen und nachempfinden konnte.

Bewertung:

Ein Buch das mir unglaublich gut gefallen hat, dazu muss man noch sagen, dass dies das erste Buch der Autorin ist. Dieses Buch hat 5 von 5 Blumen verdient!



🌺🌺🌺🌺🌺



Donnerstag, 15. Juni 2017

Nemesis - geliebter Feind von Anna Banks

Hallo ihr tollen und willkommen zu einer neuen Rezension, heute wird sich alles rund um Nemesis - geliebter Feind drehen.

Also viel Spaß bei der Rezension!


  Verlag: Cbt

Format: Broschiert

Seiten: 432

Teil: 1 von 2

 Empfohlenes Alter: 14

ISBN: 978-3570311424

Preis: 12,99 €


 Inhalt:
Verliebt in den Feind
Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?  

Autor:

Anna Banks ist die Autorin der New York Times-Bestsellerreihe Blue Secrets. Nach Joyride erscheint jetzt mit Nemesis - Geliebter Feind der Auftakt ihres neuen großen romantischen Fantasy-Zweiteilers. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Crestview, Florida. 
Cover:
Das Cover ist schön, doch habe ich mir Sepora anders vorgestellt, als sie auf dem Cover abgebildet wurde. Trotzdem finde ich das Ornament im Hintergrund sehr schön! 
Erster Satz:
Wenn ich nicht so ein Feigling wäre, würde ich von Nunas Rücken springen und mich absichtlich in die Felsen des Unterlands stürzten.
Meine Meinung:
Als erstes vielen lieben Dank an den Cbt Verlag für das zuschicken des Rezensionsexemplars! Ich habe schon die Blue Secrets Reihe von Anna Banks gelesen und liebe sie heiß und innig! Sie gehört definitiv zu meinen Liebsten! Deshalb habe ich mich gefragt ob dieses Buch vielleicht genauso gut wird, obwohl es sich in beiden Büchern um komplett andere Themen dreht. Und tatsächlich, es war genauso genial wie die Trilogie, wenn nicht sogar besser. Am Anfang begegnen wir Sepora, die mit uns die Reise nach Theoria beginnt, zunächst wirkte sie wie eine instabile Jugendliche, doch nach den ersten 40 Seiten, kam ein ganz anderer Charakterzug hervor, der mich wirklich von sich überzeugen konnte. Auch Tarik gefiel mir sehr gut, das besonders durch seine Gabe, die ich sehr interessant in dieser Geschichte fand. Jedoch merkte man, an manchen Stellen dass die beiden noch sehr jung sind. Die Handlung war spannend obwohl nicht sehr viele Wow Momente im Buch waren. Man wollte einfach immer wissen wie es jetzt mit den Charakteren weitergeht und was sie als nächstes tun werden. Anna Banks hat durch ihren wundervollen Schreibstil eine wahnsinnig tolle Welt erschaffen, die wie ein Kinofilm abgespielt wurde. Ich konnte mir jeden Hügel, jeden Raum und jedes Kleid ohne Probleme vorstellen. Auch die Wesen die dort erschaffen wurden, fand ich sehr schön beschrieben, außerdem wurden sie sehr gut in die Geschichte miteingebracht. Das Buch hat mich total von sich überzeugen können!
Bewertung:

Ein gelungener Erster Teil dermir sehr viel Spaß gemacht hat, Nemesis bekommt 5 von 5! 
💫💫💫💫💫

Montag, 12. Juni 2017

Dare to Love - Liebe nicht ausgeschlossen von Carly Phillips

Halli Hallo ihr Lieben und wilkommen zu einer neuen Rezension <3


Verlag: Kösel - Verlag
Seiten: 320
Empfohlenes Alter: 14
ISBN: 978-3453419896
Preis: 9,99 €
 
Autor:
 
 Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.
 
Inhalt:
 
Ein One-Night-Stand. Ein Geheimnis. Ein Fehler, den sie vergessen wollten.


Es gibt Typen, von denen man besser die Finger lässt – das weiß auch die unschuldige und unerfahrene Ella Shaw. Als Tyler Dare, der beste Freund ihres Bruders, jedoch zu allem bereit ist, kann sie ihm nicht länger widerstehen. Zu lange hat sie sich nach ihm gesehnt ...
 
Cover:
 
Ich liebe die Cover der Dare to Love Reihe! Sie sehen immer sehr freudig und lebensfroh aus.
 
Erster Satz:
 
Die Sonne schien am Himmel, die Temperaturen überstiegen bereits die dreisig Grad und die Luftferuchtigkeit war dewrmaßen hoch, dass man sich kaum vorstellen konnte, dass bald schon ein Orkan über die karibische Insel St. Lucia hinwegfegen würde.
 
Meine Meinung: 

Ich mochte diese Story sehr gerne und habe die beiden Protagonisten sehr symphatisch gefunden. 

Der Schreibstil der Autorin gefällt mir, wie in den vorherigen Bänden auch super gut. Es ist angenehm zu lesen und dadurch, dass das Buch ca. 300 Seiten hat, lässt es sich unglaublich schnell lesen.

Bewertung:

💫💫💫,5

Donnerstag, 8. Juni 2017

Lesemonat Mai 2017



Hallo ihr Lieben <3
Herzlich wilkommen zum Lesemonat Mai.

Zu allen Büchern sind Rezesnionen auf diesem Blog online, wenn ihr an einem Buch interesse habt, dann könnt ihr da gerne vorbeischauen.



King of Chicago 
💫💫💫💫

Landliebe
💫💫💫,5

Manche Tage muss man einfach zuckern
💫💫,5

Draw my Life
💫💫💫💫💫

Der Kuss der Lüge
💫💫💫💫

Die Wellington Saga
💫,5

Der Prinz der Elfen
💫💫,5

Mit Ski Charme und Pinguin
💫💫💫💫

Lucrum
💫💫💫💫💫

Spring in eine Pfütze
💫💫💫💫💫

Make up
💫💫💫💫💫

The Cage - Entführt
💫💫💫💫💫

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
💫💫,5

Ich und die Walter Boys
💫💫💫💫

Niemand wird sie finden
💫

Lemon Sommer
💫💫💫💫,5

Mein Sommer in Brighton
💫,5

Göttlich
💫💫💫💫💫

Ich habe insgesamt 19 Bücher gelesen, dass sin 7138 Seiten und das sind ca. 230 Seiten pro Tag. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lesenmonat und hoffe das mein nächster genauso gut ist.

XOXO Janina <3

Dienstag, 6. Juni 2017

Das Ausmalbuch für wache Stunden von Sarah Jane Arnold

Halli Hallo und Willkomme zu einer neuen Rezension, diesem mal schreibe ich von einem richtig geilen MacBook Air!
Naja dann mal zur Rezension.



Verlag: Kösel - Verlag
Seiten: 128
Empfohlenes Alter: 14
ISBN: 978-3466346691
Preis: 12,00 €

Autor:

Dr. Sarah Jane Arnold ist Psychotherapeutin. Sie kombiniert in ihrer Praxis Verhaltens- und Gesprächstherapie mit achtsamkeitsbasierten Verfahren wie der Akzeptanz- und Commitmenttherapie und ist überzeugt von der heilenden Kraft der Achtsamkeit.

Inhalt:

Malen Sie sich in den Schlaf!


Ausmalen statt Schäfchen zählen! Mit diesem Kreativ- und Ausmalbuch kann man zur Ruhe kommen und abschalten. Es lenkt von der Schlaflosigkeit ab und hilft, aus dem Karussell negativer Gedanken auszusteigen, die einen daran hindern, sich zu entspannen. Dazu finden sich in diesem Buch zahlreiche wunderschöne Motive zum meditativen Ausmalen, hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und viel Platz, um eigene Gedanken niederzuschreiben. Wache Nachtstunden werden dadurch zu einem verzauberten Vergnügen, entspannt findet man leichter in den Schlaf.

Cover:

Es ist traumhaft schön, dieses wundervolle hellblau, mit den Schäfchen und Wölkchen.
Es passt perfekt zu dem Titel und zum Konzept des Ausmalbuches.

Titel:

Perfekt!

Meine Meinung:

Ich finde dieses Malbuch perfekt aufgebaut, es enthält auch Nacht Motive, die einen sehr an Schlaf erinnern. 

Auch die Zitate oder Erklärungen, sind toll in das Buch miteingebracht, sie wirken nicht aufdringlich, dennoch sehr interessant zu lesen.

Ich male jeden Abend fleißig darin und kaufe mir definitiv noch mehr Bücher der Autorin.

Fazit:

💫💫💫💫💫

Mittwoch, 31. Mai 2017

Mein Sommer in Brighton von Birgit Schlieper

Halli Hallo und willkommen zu einer neuen Rezension
Verlag: cbt
Seiten: 384
Empfohlenes Alter: 14
ISBN: 978-3570311639
Preis: 9,99 €

Autor
 
Birgit Schlieper, geboren 1968 in Iserlohn, hat Amerikanistik, Romanistik und Anglistik studiert, ihr Studium aber abgebrochen, als ihr ein Zeitungsvolontariat angeboten wurde. Seitdem schreibt sie unaufhörlich: von Einkaufszetteln und Post-its über Reportagen bis zum Tagebuch und Gedichten, für Nachrichtenagenturen, die SZ, in Lehrbüchern für den Deutschunterricht - und für cbt.
Inhalt
Freiheit, Ferien, Fish’n’Chips


Es ist der schönste Sommer in Noras Leben! Mit der besten Freundin Lisa in der Hippiestadt Brighton. Bei herrlich durchgeknallten Gasteltern, die alles erlauben, und in einem Haus nicht weit vom Pier. Und dann ist da noch Tim, der strubbelige Surfer, der am Strand campt und sie in seinen Bulli zum Schoko-Fondue einlädt. Tim, der ihre chaotischen Gedanken liest und sie ohne Worte versteht. Doch dann ziehen plötzlich Wolken auf, und es scheint, als würde Nora ihre erste große Liebe und ihre beste Freundin gleichzeitig verlieren. Oder ist alles nur ein riesiges Missverständnis?
 
Cover
 
Ich finde das Cover sehr schön und sommerlich gestaltet. Es passt gut zu der Geschichte.
 
Titel
 
Ein schöner Titel der gut zu der Geschichte passt.
 
Erster Satz 
 
"Ich bin seit ungefährmsiebenundsechzig Minuten auf britischem Boden, als ich mich bereits bis auf die Knochenblamiere." 
 
Meine Meinung 
 
Die Handlung war sehr oberflächlich und ist mir schon oft begenet.

Die Charaktere waren mir zu oberflächlich, nervig und langweilig. Sie haben sich sehr kindlich verhalten und waren die ganze zeit aufgedreht.

Der Schreibstil war nichts besonderes, außerdem schreibt die Autorin sehr gedanklich was mir nicht so gut gefallen hat.

 
Bewertung 
💫,5

Lemon Summer von Kody Keplinger

Halli Hallo und willkommen zu einer neuen Rezension


Verlag: cbt
Seiten: 352
Empfohlenes Alter: 14
ISBN: 978-3570311110
Preis: 9,99 €
Autor
Kody Keplinger ist in Kentucky geboren und aufgewachsen. Ihren Debütroman, den New-York-Times-Bestseller "Von wegen Liebe", schrieb sie mit 17, als sie selbst noch auf die Highschool ging. Inzwischen hat sie bereits mehrere Romane in den USA veröffentlicht. Mit "Lemon Summer" erscheint jetzt ihr zweites Buch bei cbt.  

Inhalt

Die Liebe findet dich, wo du auch steckst


Seit ihre Eltern geschieden sind, verbringt Whitley die Sommerferien bei ihrem Dad. Doch was für sie sonst die beste Zeit des Jahres war, entpuppt sich diesmal als reinster Albtraum. Denn ihr Dad – Überraschung! – hat eine neue Verlobte. Und die hat einen Sohn. Der sich ausgerechnet als Whitleys One-Night-Stand entpuppt. Weil Gefühle aber so gar nicht ihr Ding sind, lenkt Whitley sich ab: Party bis zum Umfallen. Dabei übersieht sie fast die guten Dinge direkt vor ihrer Nase. Wie den Jungen, dem wirklich etwas an ihr liegt ...
Cover
Ich finde das Cover sehr schön und sommerlich gestaltet. Es passt perfekt zu der Geschichte.
Titel
Passt einfach überein und identifiziert sich wunderbar mit dem Inhalt.
Erster Satz 
"Ein Kater ist ein fieses Miststück."
Meine Meinung 
Die Handlung hat mir sehr gut gefallen und die Charaktere ebenso.
Es war sehr sommerlich und erfrischend auch das Ende hat mich vom Hocker gerissen, ich hätte mir nicht vorstellen können, dass dieses Buch so gut werden könnte! 
Withley und Nate waren so toll als einzenlne Charaktere, aber auch zusammen. Auch die Familie hat mir sehr gut gefallen und die herumstehenden Charaktere auch. 
Der Schreibstil war sehr angenehm und leicht. Man ist durch die Geschichte geflogen und hat die Zeit kommplett vergessen.
Bewertung 

💫💫💫💫

Freitag, 26. Mai 2017

Niemand wird sie finden von Caleb

Verlag: cbj 

Seiten: 416

Empfohlenes Alter: 14

ISBN: 978-3570173343

Preis: 14,99 €


Autor

Caleb Roehrig ist Autor und TV-Producer. An chronischem Fernweh leidend, hat er bereits in Chicago, Los Angeles und Helsinki gelebt. Er hat über dreißig Länder bereist und kann Empfehlungen abgeben, wie man trotz eines bescheidenen Budgets die schönsten Orte zu sehen bekommt. Niemand wird sie finden ist sein e

Inhalt 

Flynns Freundin January ist verschwunden. Die Polizei vermutet ein Verbrechen und stellt Fragen, die Flynn nicht beantworten kann. Alle Augen sind auf ihn gerichtet, schließlich war – ist – er ihr Freund und sie waren in der Nacht vor ihrem Verschwinden zusammen …


Ein grausamer Mord scheint die naheliegende Erklärung zu sein. Doch die Aussagen von Mitschülern und Freunden zeichnen ein völlig fremdes Bild von dem Mädchen, das Flynn so gut zu kennen glaubte. Er muss herausfinden, was mit January geschehen ist, ohne dabei zu verraten, dass er ebenfalls ein Geheimnis hat. Vor seinen Eltern. Vor seinen Freunden. Und vor allem vor sich selbst …

Cover

Ich finde das Cover sehr ansprechend und schön gestaltet.

Titel

Der Titel ist auch passend, wobei ich sagen muss, dass ich mit ihm meine Schwierigkeiten hatte.

Erster Satz 

,,Im Vorgarten meines Nachbarn, lag eine Leiche."

Meine Meinung

Ich habe fande die Handlung ganz gut aber dennoch sehr langweilig und ansprengend.

Die Charaktere waren zu viel und Flynn war mit seiner besserwisserrischen Art auch nicht so mein Lieblingsptotagonist. Generell waren alle Charaktere oberflächlich und eindimensional.

Der Schreibstil war mir zu ausführlich und zu nervig, da er mich komplett aus dem Lesefluss gebracht hat. Es war an sehr vielen Stellen langweilig und Spannung kam dabei auch nicht auf. 

Ein Buch, das mich sehr enttäuscht hat und ich leider Nichtweiterwissen empfehlen kann.

Bewertung 

💫

Ich in die Walterboys von Naomi Novak


Verlag: cbt

Seiten: 445

Empfohlenes Alter: 14

ISBN: 978-3570311165

Preis: 9,99 €


Autorin

Ali Novak, geb. 1991, stammt aus Wisconsin und hat vor kurzem ihr Creative Writing-Studium an der University of Wisconsin-Madison abgeschlossen. Ihr Debüt „Ich und die Walter Boys“ begann sie im Alter von 15 zu schreiben und stellte den Text 2010 als Selbstpublisher online. Inzwischen haben ihre Geschichten über 150  Millionen Leser. Wenn sie nicht gerade schreibt oder Fantasyromane liest, ist Ali gern auf Reisen oder veranstaltet Netflix-Marathons mit ihrem Mann Jared.

Inhalt

Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse: 1. Jackie steht plötzlich alleine da. 2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen. 3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter: Moment ... ein paar der Kerle sehen unfassbar gut aus!

Cover 

Ich finde das Cover sehr schön und auch zu der Geschichte gut passend. Da dort nur ein Mädchen auf dem Cover ist und alles andere Jungs sind. Außerdem passt dieser blauer Hintergrund zu dem Sommerfeeling, dass das Buch vermittelt.

Titel

Er spiegelt eigentlich genau die Handlung des Buches wieder und passt daher perfekt.

Erster Satz 

,,Ich besaß keine einzige Jeans."

Meine Meinung

Ich war mehr als gespannt auf dieses Buch, da es sich einfach sehr spannend und aufregend angehört hat.

Die Handlung hat mich einfach mitgerissen, auch wenn es sich an manchen stellen teilweise gezogen hatte. Trotzdem hätte man immer seinen Spaß mit den Jungs und es würde niemals langweilig.

Jeder einzelne Charakter hat es zu einem ganz besonderem Erlebnis gemacht, dass mir sehr viel Spaß gemacht hat. Jackie war an manchen stellen etwas pingelig, was aber auch nur an wenigen Stellen der Fall war. Cole hat mir besonders gut gefallen, er war einfach ein echter Traumtyp. ( Schwärm )

Der Schreibstil war sehr angenehm und leicht zu lesen, er hat diese 445 Seiten einfach verfliegen lassen.

Bewertung

💫💫💫💫

Freitag, 19. Mai 2017

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon

Halli Hallo und willkommen zu einer neuenRezension


Verlag: cbt




Seiten: 336


 Empfohlenes Alter: ab 14


 ISBN: 
978-3570310991


 Preis: 9,99 €


Autorin

 
Nicola Yoon, geboren 1972, ist auf Jamaica und in Brooklyn groß geworden. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann, der das Artwork zu ihrem Buch gestaltet hat, und der gemeinsamen Tochter in Los Angeles. 'Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt' ist ihr literarisches Debüt.

Inhalt

 Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

Cover

Es ist das Film Cover und auch sehr passend zu der Geschichte, da sie sich durch eine Glasscheibe berühren.

Titel

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt, ist ein wunderbarer Titel und passt zu der Story der beiden.

Erster Satz


Meine Meinung

Ich habe sehr viel erwartet und bin mir noch immer nicht ganz sicher wie ich es finden soll.

Die Handlung war gut, auch wenn es an ein Disney Märchen erinnert. Es ging irgendwie alles Schlag auf Schlag und alles kam so plötzlich.

Die Charaktere haben mir wiederrum gefallen, auch wenn ich Maddy an manchen Stellen nervig fand. Olly war toll, doch die beiden haben auf mich so Oberflächlich gewirkt.

Und das lag am Schreibstil, die Bilder und Zeichnungen waren zwar sehr süß, haben aber den Lesefluss sehr gestört und man hat manchmal die Hälfe vergessen. Es war für meinen Gescmack zu emotionslos und hat mich deswegen einfahc nicht von sich überzeugen können.

Bewertung

💫💫,5

Mittwoch, 17. Mai 2017

The Cage - Entführt von Megan Shepherd / Teil 1

Halli Hallo und willkommen zu einer neuen Rezension



 Verlag: HeyneFliegt 

Seiten: 464


 Empfohlenes Alter: ab 14


 ISBN:
978-3453268937
   
Preis: 12,99 €

 Autorin
Megan Shepherd ist in den Bergen von North Carolina aufgewachsen. Die meiste Zeit verbrachte sie bereits als Kind in der Buchhandlung ihrer Eltern. Nach ihrem Studium (Kulturwissenschaften und Sprachen) ging sie für zwei Jahre in den Senegal, wo sie Kinder in Dorfschulen unterrichtete. Dabei entdeckte sie ihr großes Talent zum Geschichtenerzählen. Megan Shepherd lebt mit ihrem Mann auf einer Farm in North Carolina.

Inhalt

Die 16-jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber von wem? Und wo um Himmels willen ist sie gelandet? Denn an die Wüste grenzen eine arktische Tundra und das Meer, dahinter liegt eine filmkulissenartige Stadt. Fünf weitere Jugendliche irren durch die merkwürdige und, wie sich bald zeigt, sehr gefährliche Szenerie. Und dann tritt Cassian auf: ein unglaublich schöner junger Mann, der sich als ihr Wächter vorstellt. Ihr Wächter in einem Zoo, Millionen Kilometer von zu Hause entfernt. Eine Flucht scheint unmöglich zu sein. Bis sich zwischen Cora und Cassian eine verbotene Anziehung entwickelt. Doch kann Cora ihm genug vertrauen, um zu fliehen?

Cover

Das Cover ist sehr schön, es passt einfach sehr zu der Atmosphäre des Buches und sieht  mit dem halben Gesicht, einfach toll aus, ein richtiger Hingucker.

Titel

Dieser Titel passt  perfekt, da es genau darum geht. Um einen Käfig.

Erster Satz 

"Es gibt Dinge, die der Verstand nicht erfassen kann."

Meine Meinung

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, da es sehr viele, sehr gut fanden. Und ich wurde nicht enttäuscht!
Die Handlung war so gut geschrieben, einem wurden immer kleine ,,Brotkrumen" hingeworfen, mit denen man dann versucht hat herrauszufinden was es mit diesem Ort auf sich hat. Und erst nach und nach hat man mehr über diesen Ort erfahren. 
Ich liebe Cora, sie ist so eine starke persönlichkeit, das es mir den Atem raubt. Ihre Gedanken und Taten konnte ich sehr gut nachvollziehen, sie war an keiner Stelle des Buches nervig oder anstrengend, seid langem eine Protagonistin, an der mich nichts gestört hat. Auch Nok, Rolf, Leon und Lucky haben mir gut gefallen, obwohl mich einige dieser Charaktere sehr genervt haben, was aber auch gewollt war, im Zusammenhang mit der Situation.
Der Schreibstil hat mich verzaubert, ich hatte das Gefühl zu fliegen. Die Gedanken der einzenlen Personen wurden so toll beschrieben, auch der Sichtwechsel hat dazu beigetragen, dass das Buch nicht langweilig wurde.
Ein Buch das mich voll und ganz von sich überzeugen konnte, deshalb bekommt es 5 Glitzer.

Bewertung
💫💫💫💫💫

Dienstag, 16. Mai 2017

Make-Up von Xelly Cabau Van Kasbergen

Halli Hallo und willkommen zu einer neuenRezension

Verlag: Südwest




Seiten: 160


 Empfohlenes Alter: ab 14


 ISBN:
978-3517095325


 Preis: 16,99 €

 Autorin
 
Xelly Cabau van Kasbergen ist Visagistin. Unter anderem arbeitet sie für Schwester Yolanthe Schnejder-Cabau (niederländische Schauspielerin und Model) und vor allem für die in Deutschland sehr prominente Moderatorin Sylvie Meis.
Inhalt

Schön wie Sylvie Meis


Xelly verrät in diesem Buch die Beauty-Geheimnisse, mit denen sie auch prominente Kundinnen wie Sylvie Meis begeistert. In vielen Step-by-Step-Fotos erfahren die Leserinnen, wobei es beim Make-Up und der Frisur ankommt, um mit kleinem Einsatz große Wirkung zu erzielen.

Cover

Das Cover ist sehr schön, es passt einfach zum Inhalt des Buches und es ist bunt und fröhlich

Titel
Dieser passt hervorragend zum Buch, da es der Name der Autorin ist.

Erster Satz 


Meine Meinung

In diesem Buch sind die Schritt für Schritt anleitungen einfach so toll zum Nachmachen. Alles ist sehr verständlich und klar geschrieben, außerdem sind auch geheimtipps dabei, die wirklich sehr interessant waren. Ich kann jedem dieses Buch empfehlen, der mehr über schminken wissen möchte.

Bewertung

💫💫💫💫💫

Spring in eine Spütze von VikroriaSarina

Halli Hallo und willkommen zu einer neuen Rezension 



 Verlag: CommunityEditions



Seiten: 224


 Empfohlenes Alter: ab 14


 ISBN:
978-3960960058


 Preis: 15,00 €
 Autorinnen
Viktoria und Sarina schreiben schon lange erfolgreich auf ihrem Blog über Fashion, Make-Up, Reisen und Persönliches. Ihre Community hat den Wunsch nach einem YouTube-Kanal geäußert. So sind die beiden Nachbarinnen aus Graz zu ihrem YouTube-Kanal gekommen. Mittlerweile haben die beiden Studentinnen eine sehr große und aktive Community. Beide Mädchen sind absolute Hundefans. Ihre Chihuahuas sind sogar Geschwister. Sie sind das perfekte Dream Team und sind zusammen doppelt so quirlig und verrückt!
Inhalt

- Ein buntes Mitmachbuch mit verrückten Ideen, die motivieren und an die Jahreszeiten angepasst sind
- Ein immerwährender Kalender, damit der Einstieg jederzeit im Jahr möglich ist.
- Hochwertiges Paperback mit Glanzfolie und Farbschnitt
- Die besten Freundinnen füllen das Buch selbst auf ihrem YouTube-Kanal aus und teilen ihre Ergebnisse mit der Community

365 bunte Ideen von den beliebten Freundinnen auf YouTube: Viktoria und Sarina
Die beiden besten Freundinnen Viktoria und Sarina lieben Do It Yourselfs, Trends und Beauty. Ihre Videos sind so bunt und verrückt, wie die Freundinnen aus Österreich selbst. Auf ihrem YouTube-Channel testen sie neue Produkte und machen regelmäßig ein Umstyling inklusive neuer Haarfarbe! Für ihre Fans haben sich Viktoria und Sarina etwas besonderes ausgedacht: Ein Mitmachbuch mit einer lustigen und spannenden Idee für jeden Tag. Die Aufgaben sind kreativ, inspirierend und bunt. Das Buch ist liebevoll gestaltet und mit vielen Illustrationen versehen. Es wird durch die Kombination mit Social Media interaktiv. Jede Jahreszeit ist anders gestaltet und enthält spezielle Aufgaben, sodass man damit beginnen kann, wann man möchte.

Cover
Das Cover ist einfach so schön mit den Roségoldenen Blüten und der Buchschnitt ist einfach pinkkkkkkkk!!

Titel
Der Titel ist einfach nur putzig und sehr kreativ, hat aber auch eine philosophische Aussage.
Erster Satz 

"Lass dieses Buch strahlen."
Meine Meinung

Es macht mir so viel Spaß dort jeden Tag etwas neues zu machen und ich liebe es mich kreativ auszuleben. Ich finde das dieses Buch einfach toll und entspannend. Die Texte, Aufgaben und Zeichnungen sind einfach mega süß und geben dem Buch so viel Liebe. Außerdem finde ich es gut, dass man das Buch einfach irgendwann mitten im Jahr anfangen kann.

Ich kann jedem dieses Buch ans Herz legen und freue mich auf die weiteren Aufgaben.

Bewertung

💫💫💫💫💫