Freitag, 23. Juni 2017

Die dunkel Magierin von Arthur Phillip

Halli Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Rezension<3

Vielen lieben Dank an den Blanvalet Verlag, der mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!





Verlag: Blanvalet 

Format: Broschiert

Seiten: 576

ISBN:978-3734160790 

Preis: 14,99 €

 Inhalt:

Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen. Als sie sich entschließt, der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen. Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden. Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen – und Feja soll ihr Werkzeug sein …

Autor:

Arthur Philipp (geb. 1965) ist das Pseudonym eines erfolgreichen deutschen Autors. Er stammt aus einer Familie von Seefahrern und verbrachte den größten Teil seiner Kindheit an der Nordsee. Heute lebt er in Mainz und ist als Journalist, Kabarettist und – natürlich – Autor tätig.

Cover:

Das Cover ist sehr schön und es ist ein Hingucker im Bücherregal! Die Schrift ist hervorgehoben und hat kleine Ausstanzungen. Auf dem Cover ist das Schloss zu sehen, genauso sind Ornamente auf dem Buch.

Erster Satz:

,,Feja spürte ihre Zehen nicht mehr"

Meine Meinung:

Die Grundidee der Story ist sehr gut, nur leider wurde sie überhaupt nicht gut umgesetzt. Es war an manchen Stellen sehr langatmig, man hatte das Gefühl nicht mit der Handlung voran zu kommen.

Feja war für meinen Geschmack zu jung, an einigen Stellen war sie sich unsicher und war komplett ,,hilflos".
Der Schreibstil war sehr angenehm, aber nichts besonderes. Die Kapitellänge war gut und hat nicht zu lange angedauert. Außerdem ist die Aufmachung des Buches toll! Es sind verschiedene Karten enthalten, die mit sehr detailreich gezeichnet.

Bewertung:

Ein Buch, das ein paar Kritikpunkte hatte, von mir gibt es 3 Blumen.

🌺🌺🌺

Mittwoch, 21. Juni 2017

Der Achtsamkeitsbegleiter von Sarah Jane Arnold

Halli Hallo ihr Lieben und willkommen zu  einer neuen Rezension <3

Danke an den Lotos Verlag für das zusenden dieses Rezensionsexemplars. 




Verlag: Lotos Verlag

Format: Taschenbuch

Seiten: 128

Teil: 1 von 1

Empholenes Alter: 10

ISBN: 978-3778782712

Preis: 12,99 €




Inhalt:

Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen – dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben.

Autor:

Dr. Sarah Jane Arnold ist eine britische Psychotherapeutin. Mithilfe einer achtsamkeitsbasierten psychologischen Therapieform hilft sie Klienten, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und unter psychischen Problemen leiden. Sie lebt in Brighton.

Cover:

Das Cover ist Traumhaft schön, vor allem mit dem goldenen Gummiband, dass das Buch noch hochwertiger aussehen lässt.

Meine Meinung:

Wie auch das andere Ausmalbuch der Autorin, gefällt mir dieses hier auch wieder sehr gut. Es ist wirklich handlich und leicht zu transportieren. Außerdem ist es wunderschön aufgemacht und beinhaltet viele spannende Informationen. Die Ausmalbilder sind toll gestaltet und sind sehr detailreich. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht die Bilder auszumalen und kann es nur jedem empfehlen.

Bewertung:

Das Ausmalbuch hat mir sehr viel Spaß gemacht, und ich konnte super entspannen. Es bekommt 5 von 5 Blumen von mir.

🌺🌺🌺🌺🌺





Cleopha - Das Kind der Götter von Vanessa Graf

Halli Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Rezension, heute wird es um das Buch Cleopha - Das Kind der Götter von Vanessa Graf.

Viel Spaß bei der Rezension! 

Vielen lieben Dank an dich Vanessa, dass du mir das Buch zugeschickt hast <3


 Verlag: Innsalz

Format: Taschenbuch


Seiten: 284

Teil: 1 von 2

 Empfohlenes Alter: 14

ISBN: 978-3903154322

Preis: 21,90 €



Inhalt:

Haare, so rot wie Feuer.
Augen, so facettenreich wie die Flügel einer Libelle.
Und ein Charakter, so unscheinbar wie ein wolkenverhangener Himmel.

Die schüchterne Cleo beherrscht es, trotz ihres auffälligen Aussehens, nie mehr Aufmerksamkeit als nötig auf sich zu ziehen. Sie verbringt ihre Zeit lieber allein mit ihrem Stern, der ihr nie von der Seite weicht. Bis er eines Tages nicht länger am Himmel, sondern als Mensch vor ihr steht. Nicht nur Cleos Alltag wird durch das Auftauchen des äußerst attraktiven
Cyrian ordentlich durcheinander gebracht. Auch ihre Gefühlswelt gleicht eher einer wilden Achterbahnfahrt. Als der Sternenjunge ihr klar macht, dass sie kein gewöhnliches Mädchen, sondern angeblich ein Nachkomme der griechischen Götter sei und sie von ihren Feinden bereits ins Visier genommen wurde, wird ihr erst klar, dass ihr normales Leben mit Cyrians Erscheinen endgültig geendet hat.

Autor:

Vanessa Graf ist 17 Jahre alt und Schülerin der HLW in Braunau. Sie unterhält einen regen Verkehr über verschiedene Social Media Plattformen, hat etwa 3000 Follower und viele Tausend Testleser/innen.

Cover:

Es passt definitiv zum Inhalt des Buches! Cleo ist darauf mit ihrem roten Haar zu sehen, außerdem schwirren um ihren Kopf bunte Lichtströme. Diese erinnern sehr stark an Magie!

Erster Satz:

"Eisklate Luft strömt in meine Lunge."

Meine Meinung:

Ich habe die ersten Kapitel des Buches schon auf Wattpad gelesen, dort erschien Cleopha, im originalen Feuerrot - Das Kind der Götter, als erstes. Schon damals fand ich die Story sehr ansprechend, doch habe leider nie weiter gelesen. Als ich gesehen habe, dass Vanessas Geschichte als Buch erscheint, wollte ich es unglaublich gerne lesen! Und die Liebe Vanessa hat mir ein signiertes Exemplar zugeschickt. 

Der Aufbau der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Es wirkte sehr real und ich konnte alles gut mit verfolgen und verstehen. Auch als man in andere Welten eingeführt wurde, hatte ich keine Probleme und fand mich super mit den Erklärungen der Autorin zurecht.

Die beiden Protagonisten waren mir auf Anhieb sympathisch, wobei ich mit manchen Charakteren noch warm werden musste. Cleo hat sich sehr schön entwickelt und ich konnte mich gut und schnell mit ihr identifizieren. Cyrian ist ein neuer Bookhottie! Er hat mein Herz nach der zweiten Seite erobert. Ich fande, dass er ein toller männlicher Protagonist war.

Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm, ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages verschlungen. Die Wortwahl wie die Dialoge der Charaktere haben mich stetig zum lachen gebracht. Auch die wechselnde Sicht der beiden Protagonisten hat mir sehr gut gefallen, da man Gefühle und Gedankengänge besser verfolgen und nachempfinden konnte.

Bewertung:

Ein Buch das mir unglaublich gut gefallen hat, dazu muss man noch sagen, dass dies das erste Buch der Autorin ist. Dieses Buch hat 5 von 5 Blumen verdient!



🌺🌺🌺🌺🌺



Donnerstag, 15. Juni 2017

Nemesis - geliebter Feind von Anna Banks

Hallo ihr tollen und willkommen zu einer neuen Rezension, heute wird sich alles rund um Nemesis - geliebter Feind drehen.

Also viel Spaß bei der Rezension!


  Verlag: Cbt

Format: Broschiert

Seiten: 432

Teil: 1 von 2

 Empfohlenes Alter: 14

ISBN: 978-3570311424

Preis: 12,99 €


 Inhalt:
Verliebt in den Feind
Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?  

Autor:

Anna Banks ist die Autorin der New York Times-Bestsellerreihe Blue Secrets. Nach Joyride erscheint jetzt mit Nemesis - Geliebter Feind der Auftakt ihres neuen großen romantischen Fantasy-Zweiteilers. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Crestview, Florida. 
Cover:
Das Cover ist schön, doch habe ich mir Sepora anders vorgestellt, als sie auf dem Cover abgebildet wurde. Trotzdem finde ich das Ornament im Hintergrund sehr schön! 
Erster Satz:
Wenn ich nicht so ein Feigling wäre, würde ich von Nunas Rücken springen und mich absichtlich in die Felsen des Unterlands stürzten.
Meine Meinung:
Als erstes vielen lieben Dank an den Cbt Verlag für das zuschicken des Rezensionsexemplars! Ich habe schon die Blue Secrets Reihe von Anna Banks gelesen und liebe sie heiß und innig! Sie gehört definitiv zu meinen Liebsten! Deshalb habe ich mich gefragt ob dieses Buch vielleicht genauso gut wird, obwohl es sich in beiden Büchern um komplett andere Themen dreht. Und tatsächlich, es war genauso genial wie die Trilogie, wenn nicht sogar besser. Am Anfang begegnen wir Sepora, die mit uns die Reise nach Theoria beginnt, zunächst wirkte sie wie eine instabile Jugendliche, doch nach den ersten 40 Seiten, kam ein ganz anderer Charakterzug hervor, der mich wirklich von sich überzeugen konnte. Auch Tarik gefiel mir sehr gut, das besonders durch seine Gabe, die ich sehr interessant in dieser Geschichte fand. Jedoch merkte man, an manchen Stellen dass die beiden noch sehr jung sind. Die Handlung war spannend obwohl nicht sehr viele Wow Momente im Buch waren. Man wollte einfach immer wissen wie es jetzt mit den Charakteren weitergeht und was sie als nächstes tun werden. Anna Banks hat durch ihren wundervollen Schreibstil eine wahnsinnig tolle Welt erschaffen, die wie ein Kinofilm abgespielt wurde. Ich konnte mir jeden Hügel, jeden Raum und jedes Kleid ohne Probleme vorstellen. Auch die Wesen die dort erschaffen wurden, fand ich sehr schön beschrieben, außerdem wurden sie sehr gut in die Geschichte miteingebracht. Das Buch hat mich total von sich überzeugen können!
Bewertung:

Ein gelungener Erster Teil dermir sehr viel Spaß gemacht hat, Nemesis bekommt 5 von 5! 
💫💫💫💫💫

Montag, 12. Juni 2017

Dare to Love - Liebe nicht ausgeschlossen von Carly Phillips

Halli Hallo ihr Lieben und wilkommen zu einer neuen Rezension <3


Verlag: Kösel - Verlag
Seiten: 320
Empfohlenes Alter: 14
ISBN: 978-3453419896
Preis: 9,99 €
 
Autor:
 
 Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.
 
Inhalt:
 
Ein One-Night-Stand. Ein Geheimnis. Ein Fehler, den sie vergessen wollten.


Es gibt Typen, von denen man besser die Finger lässt – das weiß auch die unschuldige und unerfahrene Ella Shaw. Als Tyler Dare, der beste Freund ihres Bruders, jedoch zu allem bereit ist, kann sie ihm nicht länger widerstehen. Zu lange hat sie sich nach ihm gesehnt ...
 
Cover:
 
Ich liebe die Cover der Dare to Love Reihe! Sie sehen immer sehr freudig und lebensfroh aus.
 
Erster Satz:
 
Die Sonne schien am Himmel, die Temperaturen überstiegen bereits die dreisig Grad und die Luftferuchtigkeit war dewrmaßen hoch, dass man sich kaum vorstellen konnte, dass bald schon ein Orkan über die karibische Insel St. Lucia hinwegfegen würde.
 
Meine Meinung: 

Ich mochte diese Story sehr gerne und habe die beiden Protagonisten sehr symphatisch gefunden. 

Der Schreibstil der Autorin gefällt mir, wie in den vorherigen Bänden auch super gut. Es ist angenehm zu lesen und dadurch, dass das Buch ca. 300 Seiten hat, lässt es sich unglaublich schnell lesen.

Bewertung:

💫💫💫,5

Donnerstag, 8. Juni 2017

Lesemonat Mai 2017



Hallo ihr Lieben <3
Herzlich wilkommen zum Lesemonat Mai.

Zu allen Büchern sind Rezesnionen auf diesem Blog online, wenn ihr an einem Buch interesse habt, dann könnt ihr da gerne vorbeischauen.



King of Chicago 
💫💫💫💫

Landliebe
💫💫💫,5

Manche Tage muss man einfach zuckern
💫💫,5

Draw my Life
💫💫💫💫💫

Der Kuss der Lüge
💫💫💫💫

Die Wellington Saga
💫,5

Der Prinz der Elfen
💫💫,5

Mit Ski Charme und Pinguin
💫💫💫💫

Lucrum
💫💫💫💫💫

Spring in eine Pfütze
💫💫💫💫💫

Make up
💫💫💫💫💫

The Cage - Entführt
💫💫💫💫💫

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
💫💫,5

Ich und die Walter Boys
💫💫💫💫

Niemand wird sie finden
💫

Lemon Sommer
💫💫💫💫,5

Mein Sommer in Brighton
💫,5

Göttlich
💫💫💫💫💫

Ich habe insgesamt 19 Bücher gelesen, dass sin 7138 Seiten und das sind ca. 230 Seiten pro Tag. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lesenmonat und hoffe das mein nächster genauso gut ist.

XOXO Janina <3

Dienstag, 6. Juni 2017

Das Ausmalbuch für wache Stunden von Sarah Jane Arnold

Halli Hallo und Willkomme zu einer neuen Rezension, diesem mal schreibe ich von einem richtig geilen MacBook Air!
Naja dann mal zur Rezension.



Verlag: Kösel - Verlag
Seiten: 128
Empfohlenes Alter: 14
ISBN: 978-3466346691
Preis: 12,00 €

Autor:

Dr. Sarah Jane Arnold ist Psychotherapeutin. Sie kombiniert in ihrer Praxis Verhaltens- und Gesprächstherapie mit achtsamkeitsbasierten Verfahren wie der Akzeptanz- und Commitmenttherapie und ist überzeugt von der heilenden Kraft der Achtsamkeit.

Inhalt:

Malen Sie sich in den Schlaf!


Ausmalen statt Schäfchen zählen! Mit diesem Kreativ- und Ausmalbuch kann man zur Ruhe kommen und abschalten. Es lenkt von der Schlaflosigkeit ab und hilft, aus dem Karussell negativer Gedanken auszusteigen, die einen daran hindern, sich zu entspannen. Dazu finden sich in diesem Buch zahlreiche wunderschöne Motive zum meditativen Ausmalen, hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und viel Platz, um eigene Gedanken niederzuschreiben. Wache Nachtstunden werden dadurch zu einem verzauberten Vergnügen, entspannt findet man leichter in den Schlaf.

Cover:

Es ist traumhaft schön, dieses wundervolle hellblau, mit den Schäfchen und Wölkchen.
Es passt perfekt zu dem Titel und zum Konzept des Ausmalbuches.

Titel:

Perfekt!

Meine Meinung:

Ich finde dieses Malbuch perfekt aufgebaut, es enthält auch Nacht Motive, die einen sehr an Schlaf erinnern. 

Auch die Zitate oder Erklärungen, sind toll in das Buch miteingebracht, sie wirken nicht aufdringlich, dennoch sehr interessant zu lesen.

Ich male jeden Abend fleißig darin und kaufe mir definitiv noch mehr Bücher der Autorin.

Fazit:

💫💫💫💫💫